Bootsfahrt im Reich der Vögel

Beschreibung

Am Kap Ventės ragas angekommen, besuchen wir das Museum der Vogelwarte, lernen die Besonderheiten der Vogelwanderung und die Feinheiten des Beringens kennen. Wir gehen an Bord des Schiffes und machen uns auf die Suche nach Wasservögeln. An Bord hören wir die Geschichte des von den Menschen dämonisierten großen Kormorans, halten Ausschau nach der besungenen Seeschwalbe und der Lachmöwe und versuchen, ihre Unterschiede zu verstehen. In der Bucht Kniaupo įlanką können wir die Silberreiher und verschiedenen Entenarten bestaunen, und wenn wir Glück haben, treffen wir auch die Rohrdommeln, die sich gern im Schilf verstecken.

Wir befahren den See Krokų Lanka – eine Lagune – wo im Frühjahr die Haubentaucher ihre Hochzeitstänze aufführen. Wir gehen an der Pumpstation Tulkiaragė an Land, betreten den Erlebnispfad Tulkiaragė, beobachten die Wiesenvögel und hören die Geschichte des seltensten Sängers Europas – des Seggenrohrsängers.

Im Reisepreis inbegriffen: Reiseleitung durch einen Ornithologen, Bootsverleih, Fernglas, Fernrohr.

Darüber hinaus können wir anbieten: ein Picknick lokaler Erzeuger an der Pumpstation Tulkiaragė, Mittagessen an Bord, Bildungsprogramm zur Vogelberingung in der Vogelwarte von Ventė.

Kleidung: Freizeit, bequem, Schutz vor Regen oder Wind.

Ausflugsdaten: von Anfang März bis Ende Oktober.

Reisedauer: ca. 6 h

Preise ab:

Gruppe von 10 Personen – ab 45 €/Pers.

Gruppe von 20 Personen – ab 40 €/Pers.

Gruppe von 30 Personen – ab 35 €/Pers.

Gruppe von 40 Personen – ab 30 €/Pers.

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Bootsfahrt im Reich der Vögel“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Panašios pramogos

Naujienlaiškis

Prenumeruokite mūsų naujienlaiškį!